2010

Die Photovoltaikanlage auf den Hallendächern wird im Jahr 2010 weiter ausgebaut.

Das Großbiotop in den heimischen Gohlen mit Feuchtmulden wird erweitert auf insgesamt 32.000 qm und liefert einen wertvollen Beitrag zum Biotop- und Artenschutz in der Ustersbacher Flur.