Neues aus Ustersbach

Schäfflertanz 2012

Rund 1000 Gäste waren am rußigen Freitag in den Ustersbacher Brauereihof gekommen, um die Schäffler aus Dinkelscherben zu erleben.

Nach dem Schäfflertanz zogen die Zuschauer begleitet von der Dinkelscherbener Musikvereinigung in die Brauereifesthalle ein, wo gleich weitergefeiert wurde.

Die super gelaunten jungen Schäfflerburschen ließen’s dabei so richtig krachen und verwandelten die Brauereihalle von Anbeginn an in einen Hexenkessel.

Sie stürmten die Bühne und spielten Luftgitarre zu den fetzigen Klängen der Münchner Band "Rockaholixs".

Die Jungs um deren Frontmann Pete Fink verstanden es, das gesamte Publikum mitzureißen, und als gegen Mitternacht die letzten Gäste nach Hause gingen, hieß es bei vielen: "Schade, dass es nun wieder sieben lange Jahre dauert, bis die Schäffler wieder tanzen."

Image Bild Ustersbacher